Umweltschutz

Wie jedes Unternehmen stellen auch wir uns regelmäßig die Frage in welchen Bereichen und wie wir nachhaltiger handeln können, um die Umwelt zu schonen und für uns und kommende Generationen zu erhalten.

Seit 2009 erzeugen wir durch unsere Photovoltaikanlage ein Vielfaches an Strom, von dem, was unser Betrieb benötigt, dadurch hat Reis & Luff eine ausgeprägt positive CO2­-Bilanz.

 

 

Beim Bewirtschaften der Weinberge gilt in Sachen Pflanzenschutz das Motto: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“ – unsere Weinberge sind konventionell bewirtschaftet, aber immer mit Gedanken an die Natur. Wir begrünen jede zweite Reihe, um Schutz- und Nahrungsgrundlage für kleine Tiere und Insekten zu bieten. Auch das einsähen von Wildäckern zu selbigen Zweck sehen wir als unsere Aufgabe an.

Zusätzlich haben wir uns dazu entschieden unsere Weinkartons wieder zu verwerten. Das spart Energie und Ressourcen.

Sollte Eure Weinverpackung das nächste Mal also nicht zu 100% nagelneu aussehen, habt etwas Nachsicht – die Natur dankt es Euch!

Teich